•  

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    ein altes Ritual

    für eine neue Zeit.

     

  • Von den Wurzeln

    Seit jeher waren Pflanzen & Bäume Begleiter und Lehrer der Menschen. In allen Kulturen auf der Welt liegt das in den Wurzeln. Immer schon wurde die natürliche Nahrung, Medizin, die Rituale und Zeremonien eingebunden, praktiziert und das Wissen weitergegeben. Gerade in der heutigen Zeit, sehnen sich viele Menschen danach, sich dieser Quelle wieder zuzuwenden. Die Zeit ist reif, wieder in den natürlichen Kreislauf und Rhythmus des Lebens einzusteigen!

     

     

     

     

    Zeremonie-Tradition mit der Heilpflanze Kakao

    Traditionell hat die Zeremonie mit Kakao (Theobroma Cacao) ihre Wurzeln in Mittel- und Südamerika und ist teilweise bis heute in der Kultur der indigenen Stämme dieser Regionen lebendig. Die tropische Heilpflanze ist (beispielsweise bei den Bribris in Costa Rica), nicht von den verschiedenen Riten und Festen wegzudenken.
    Zeremonien mit Kakao sind der Wiederverbindung mit der Erde (Iriria/Pachamama) und unserem eigenen Herzen gewidmet. Kakao ist in seiner reinen Form als "Medizin des Herzens" bekannt und stärkt das Gefühl von Verbundenheit und Harmonie in uns (und unserem Stamm). Im zeremoniellen Setting wird er, traditionell von Frauen zubereitet, getrunken. Dies ist ein Türöffner für einen Zustand der Entspannung und Präsenz, der uns einlädt, in uns hinein zu horchen und unseren natürlichen Rhythmus zu entfalten.


    Rituale und Zeremonien dienten immer schon als Unterstützung und Symbol für Übergangsriten (Abschied, Erneuerung, Geburt, Tod, Veränderung) im Leben von uns Menschen. Auch unterstreichen diese Feste die Zyklen der Natur, die mit unseren inneren Zyklen in direkter Verbindung stehen. Hierzulande wurden (und werden) zu diesen Übergängen die Jahreskreisfeste gefeiert.

     

    Im zeremoniellen Setting verlassen wir unsere Alltagskultur und die festgefahrenen Sicht- und Denkweisen. Düfte, Klänge und die Kraft der Intention tragen und inspirieren uns. Die Aufmerksamkeit verlagert sich von unserem intellektuellen Körper auf unser Herz (unseren Emotionalkörper) und von dort aus können wir, (in Fall unserer Zeremonien hier mit Unterstützung der Pflanze), Situationen unseres Lebens aus einer anderen Perspektive wahrnehmen und erleben. Aus diesem achtsamen Zustand heraus, können neue Entscheidungen, Einsichten, Wahrnehmungen.... hervorkommen, die wir in unser Leben integrieren dürfen.

  •  

     

     

     

     

     

     

  • Kakao & Pflanzenkraft

    Wenn ich von Kakao schreibe, hat das wenig mit dem Produkt der Schokolade zu tun. Ich meine in erster Linie den wunderschönen Baum, mit seinen grünen und orangenen Blättern, seinen weiss-rosa Blümchen, die direkt aus dem Stamm wachsen, die goldene Frucht mit den köstlichen weinroten Samen (Kakaobohnen.) Im Zusammenhang mit einer Zeremonie beziehe ich mich auf die reine, ungeröstete Kakaopaste. «Das schwarze Gold» ist für den menschlichen Körper wahrlich goldwert – denn es bringt uns physisch und emotional in einen Zustand der Balance. Als der Kakao Ende des 16. Jahrhunderts nach Europa kam, war es vorerst nur in der Apotheke erhältlich. Bei indigenen Stämmen, sowie in der modernen Welt, ist Kakao für seine medizinische Kraft bekannt.

    1

    Mineralien & Vitamine

    Rohe, ungeröstete Cacaopaste ist reich an wichtigen Mineralien wie Eisen, Magnesium, Kalium, Kupfer und Kalzium und enthalt die Vitamine A, B1, B2, D und E.

    2

    Balance

    Soll die natürliche Balance von Verdauung, Blutdruck und Energielevel unterstützen

    3

    Serotonin

    Natürliche Serotoninproduktion wird langfristig angeregt und stabilisiert (oft in Dysbalance durch schädliche Umwelteinflüsse)

    4

    Theobromin

    Dieser im Kakao enthaltene Stoff hat eine gefässerweiternde Wirkung, dies soll das Herzinfarktrisiko minimieren und steigert u.a. auch die Durchblutung des Gehirns um 40%. Wirkt stimmungsaufhellend

    5

    Antioxidantien

    Kakao ist reich an Antioxidantien, die den Körper von freien Radikalen befreien und die Vitalität und Gesundheit der Zellen nachhaltig unterstützen

    6

    Zum Fasten

    Kakao eignet sich zum Fastenbrechen und bei der Aufbauphase (stärkend und nährend)

  •  

     

     

     

     

     

     

  • Events

    Herbst/Winter 2020 (wird laufend ergänzt)

    Winterzeremonie *Inner journey home* - 11. Dezember 2020, WAHE Zürich

    Klang, Duft und Pflanzenkraft...

    Mehr Infos folgen.

    Zeremonie zu Samhain, 31. Oktober 2020, Klingenmühle Märstetten

    Samhain, das Fest zum Beginn der Winterzeit und ein besonderer Wendepunkt im Jahr, um dessen Zauber bereits unsere Vorfahren wussten und ihn zelebrierten. Der innere und äussere Winter wird eingeläutet. Die Zeit der Einkehr und Stille beginn. Wo in der Natur der Winter kommt, ziehen die Pflanzen ihre Kräfte in ihre Wurzeln zurück, die Tiere verkriechen sich, graben sich ein oder verschwinden in ihre Höhlen. Vieles vergeht und stirbt - um im Frühling neu zu erwachen. Samhain steht auch für uns Menschen symbolisch in Verbindung mit dem Tod.
    Es ist das Fest, unsere Ahnen zu ehren und uns an die Verstorbenen zu erinnern.
    Der Schleier zwischen den Welten sei dünner in dieser Zeit. Vielleicht hast du das auch schon einmal gespürt, als du durch die bunten Laubwälder gestreift bist und der unverwechselbare Herbstduft dich einhüllte.
     
    Wir laden zu einem Pflanzenritual ein, um das Jahreskreisfest gemeinsam zu feiern.
    Dich erwartet eine tiefe Zeremonie mit der tropischen Heilpflanze Kakao & einigen von unseren heimischen Herbstpflanzen.
    Nach der ca. 2 Stündigen Zeremonie versammeln wir uns zu einer heissen Kürbissuppe beim Feuer und geniessen Gespräche und Geschichten in guter Gesellschaft.

    More Magic Training, 10.+11. Oktober 2020

    More Magic ist ein Eingangstor und eine bewusste Reaktion auf ein wachsendes Bedürfnis nach mehr Magie, Erdweisheit und nichtlinearen Wegen im Dasein in der heutigen schnellen, überintellektualisierten Welt...  Mehr Info

    Traditionelle Kakaozeremonie & heimische Heilpflanzen, Speicherschwendi AR
    27. August 2020 / 2. Oktober 2020

     

    Ein Zusammenkommen und Eintauchen in die Welt der Zeremonie, Pflanzen und Klänge

     

    Dich erwartet:
    - Eine Kakaozeremonie zusammen mit lokalen Heilpflanzen
    - Angeleitete meditative Pflanzenreise

    - Tiefgreifende Klänge & Düfte
    - Hintergrundwissen zum Kakao und ihrer Zeremonietradition

    - Heilpflanzenwissen unserer Ahnen

    Mehr Info und Anmeldung unter cacaoceremonies.org@gmail.com
    Beschränkte Platzanzahl

    Private Anlässe

    Für eine Zeremonie zum Anlass deiner Wahl, bitte trete mit mir in Kontakt.

  • .

    Über Ramona
    Meine Faszination für die Heil- und Zeremoniepflanze Kakao und ihr ritueller Gebrauch brachte mich im Jahr 2014 nach Zentralamerika, wo ich mich "an den Wurzeln" mit dieser Tradition vertraut machte. Ich lernte den Kakaobaum, seine Geschmäcker, Anwendungen und Mythen kennen, machte mich mit dem Prozess vom Anbau bis zum zeremoniellen Getränk vertraut und liess mich tief auf den Gebrauch der Pflanze in der Zeremonie ein. Vor allem letzteres öffnete mir Einblicke in eine völlig neue Welt des Erlebens von den Pflanzen, der Natur und letztlich mir Selbst.

    Diese Lernreise vertiefte ich später während zwei Jahren im ecuadorianischen Regenwald, wo ich mich als schamanische Schülerin der Amazonischen Naturmedizin und Ethnobotanik widmete. Traditionelle Pflanzendietas (Einzelrückzug im Dschungel mit Meisterpflanzen) sowie die native Zeremoniekultur mit ihren Gesängen waren für mich der essentielle Teil dieser Lernreise.
    In meinen Veranstaltungen teile ich Lieder, Geschichten und Erfahrungen aus dieser besonderen Zeit.

    Seid über 5 Jahren öffne ich regelmässig die Türen für dieses rituelle Erlebnis und ich liebe diese Arbeit mit jedem Mal mehr.
    Meine Tätigkeit als ganzheitliche Therapeutin unterstützt zusätzlich, die Zeremonieteilnehmer intuitiv durch die Erfahrung zu begleiten. Mein langjähriges Wirken als Sängerin, webe ich in diese meditative Erfahrung mit ein.

  • Zeremonieller Kakao bestellen

    Aus über 35 probierten Kakaopasten ausgewählt;
    hochwertiger Kakao aus Ecuador, in 1kg Blöcken erhältlich.
    Biologisch und aus der edlen Criollo Sorte.
     

    (An meinen Anlässen biete ich jeweils auch kleinere Mengen zum Verkauf)

     

     

  • Kontakt